Fahrt zur Moschee "Bait-Ul-Qaadir" am 19. Februar

 

Der Imam der Moschee "Bait-Ul-Qaadir" zeigte den interessierten Holdorfer Kindern das Moscheegebäude, die Gebetszeiten und das islamische Glaubensbekenntnis auf Arabisch.

Die Kinder durften sogar auf dem Gebetsteppich Platz nehmen und die Schuhe hierzu ausziehen.

Der Imam beantwortete sehr offen die Fragen der Kinder. Am Ende bekamen alle noch eine Capri Sun und einen kleinen Snack.