Gewaltprävention mit Herrn Eichhorst am 11. Februar

 

Der heutige Schultag begann mit einer Gewaltpräventionsstunde für die Kinder des 1. Schuljahres. Herr Eichhorst aus Damme trainierte die Schülerinnen und Schüler für den Ernstfall. Im Fokus stand hier zunächst das laute Schreien und „Nein“-Sagen im Falle einer Gewaltsituation, um auf sich aufmerksam zu machen.