Förderverein Schulstandort Holdorf e. V.

 

Ziele und Aufgaben des Fördervereins:

Der Verein will zur Verwirklichung des pädagogischen Konzepts der Holdorfer Schulen beitragen. Er sieht seine Aufgabe insbesondere:

·      in der Unterstützung bei der Durchführung pädagogischer Projekte

·      in der Durchführung von Informationsveranstaltungen, in der Werbung um  

           Unterstützung in der Öffentlichkeit

·      in der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Fördervereins

·      in der Unterstützung förderungsbedürftiger Kinder

 

Der Förderverein ist selbstlos tätig und fördert ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

 

Geldeinnahmen:

Die Finanzmittel des Fördervereins kommen aus

·      Mitgliederbeiträgen (mehr als 180 Mitglieder)

·      Einzelspenden

·      Unterstützungsleistungen durch ortsansässige Firmen, Banken und  

           Versicherungen

 

Die Mittel des Fördervereins kommen allen Schulen in der Gemeinde Holdorf zugute:

·      Barbaraschule Handorf-Langenberg

·      Grundschule Holdorf

·      Haupt- und Realschule Holdorf

 

Geldausgaben:

Der Förderverein Schulstandort Holdorf e. V. hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von Projekten in allen Holdorfer Schulen gefördert und durchgeführt, zum Beispiel:

·      Anschaffung von Spielgeräten für die Pausenhalle und Schulhöfe in Holdorf

           und Handorf-Langenberg

·      Anschaffung eines Keyboards für die Grundschule Handorf-Langenberg

·      Organisation und Finanzierung von Informationsveranstaltungen: z. B.:

           Legasthenie, Medienkompetenz, visuelle und auditive Wahrnehmungen, das

           Lernen lernen, usw.

·      Anschaffung von Klassenlektüren

·      Unterstützung beim Aufbau von Schülerbüchereien

·      Anschaffung von Computern und Software an den Grundschulen

·      Mitarbeit bei Pflanzaktionen auf den Schulhöfen

·      Unterstützung von Kunstprojekten und vieles mehr

 

All diese Maßnahmen konnten nur durch produktive Zusammenarbeit von Schule, Eltern und Förderverein verwirklicht werden. Auch für die Zukunft ist dieses im Interesse unserer Kinder weiterhin sehr wichtig. Daher sollten möglichst alle Eltern im Förderverein vertreten sein, damit wir für unseren Nachwuchs optimale Bedingungen im schulischen Bereich ermöglichen können.

 

Beispiele für zuletzt geförderte Projekte für die GS Holdorf:

·      CD Player für jede Klasse

·      Kettmaterial für den Religionsunterricht

·      Schuleigene Digitalkamera

·      Literatur für die Klassenbücherei

                            

Außerdem beteiligt sich der Förderverein regelmäßig an den Kosten für: 

​     ·      den Grundschulplaner

​     ·      den Besuch der Freichlichtbühne Lohne

​     ·      das Präventionsprojekt "Kinder stark machen"

 

Ihre Mittel:

Wie können Sie uns unterstützen?

·      Durch Ihre Mitgliedschaft (12 € jährlich und auch gerne mehr)

·      Durch Sachspenden bei einer unserer vielfältigen Veranstaltungen

·      Durch Geldspenden auf unser Konto

·      Durch Mithilfe bei unseren Veranstaltungen

·      Durch aktive Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins

 

Kontakt:

Wer für den Förderverein oder im Förderverein tätig werden möchte, wende sich an den Vorsitzenden des Fördervereins Schulstandort Holdorf, Herrn Jan-Dierk Brand.

Seine Adresse: Ostring 2, 49451 Holdorf, Telefon: 05494/995169

Bankverbindung: Konto-Nr. 3606565000   Bankleitzahl: 2806 1679, Volksbank Dammer Berge e.G. Die entsprechende IBAN und BIC werden in Kürze hier bekanntgegeben.

Hier finden Sie uns

Grundschule Holdorf
Roggenkamp 1
49451 Holdorf

Kontakt

Telefon:

05494-8742

 

grundschule.holdorf

@ewetel.net